DIE SUCHE NACH NEUEN STANDORTEN

2013 hat die Steiermärkische Landesregierung das Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie einstimmig beschlossen.

Ziel ist der raumverträgliche Ausbau der Windenergie in der Steiermark, um einen erhöhten Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern zu ermöglichen.

Dabei wurde unter anderem der in diese rechtsverbindlichen Plandarstellung rot dargestellte Hochpürschtling als Vorrangzone für die Errichtung und Erweiterung von Windparks in konzentrierter Form festgelegt.

bild92